Bald ist es soweit – rund zehn Schüler*innen Teams begleiten uns mit auf Europas größte Bildungsmesse, der LEARNTEC. Von Dienstag, den 31.05. bis Donnerstag den 02.06.2022 können an unserem Messestand T36 die neusten Aktivitäten der Coding-AGs im Rahmen der Girls' Digital Camps aus dem Nordschwarzwald und laufende Projekte der Karlsruher fischertechnik-AGs bestaunt werden. Erklärt und präsentiert

Der Countdown läuft! Die Karlsruher Technik-Initiative freut sich schon jetzt über ein ganz besonderes Highlight in diesem Jahr: ein eigenes technikaLAB im CyberForum Karlsruhe. Ein Ort zum gemeinsamen Tüfteln, Konstruieren, Programmieren und kreativen Austausch. Aktuell wird noch fleißig an dem Konzept gefeilt, damit für die Eröffnung Mitte/Ende 2022 alles bereit ist. Habt Ihr Ideen, Wünsche, Vorschläge oder

Liebe Schülerinnen, die Karlsruher Technik-Initiative lädt Euch herzlich ein zum virtuellen MINT-Feriencamp vom 28.02.-04.03.2022 Es gibt Workshops in den Bereichen Technik, Informatik und Soft Skills, z.B. coole Siemens Programmier-WorkshopsNetflix Mathe Challenge für die OberstufeWortvorschläge am Handy und was das mit Mathe zu tun hatWir basteln einen CO2 Sensor mit UhrScratch und fischertechnikProgrammieren mit Python (mehrtägig)Programmiere deine eigene Smartphone-AppSelbstmanagement – Ein

Kinder bereits in der Schule nachhaltig für Technik und Informatik begeistern, das ist eines der Verdienste von Informatiker Dirk Fox. Für sein Engagement wurde der Geschäftsführende Vorstand des CyberForum jetzt mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. „Dirk Fox setzt auf Wissensvermittlung der heutigen technischen Themenwelt, die so aufbereitet werden muss, dass sie jungen Menschen Spaß macht und begeistert.“ Mit

Am 05.05.2021 fand im Rahmen des Transferprojekts Girls‘ Digital Camps gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald eine große Infoveranstaltung für interessierte Schulen aus der WirtschaftsRegion Nordschwarzwald statt. Frau Annette Beyer stellte mit dem GDC-Team der Karlsruher Technik-Initiative das vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus geförderte Projekt vor. Die Girls‘ Digital Camps werden als modulare Basis- und